Lachen Lernen Entspannen mit Kathrin Stamm, CLYT (certified laughteryoga teacher)

Lachyoga Ausbildung :-)

Lachen intensiv und wie du andere dazu anleitest.

Für stark geforderte Menschen, die mit Lachtraining widerstandsfähiger werden

und Lachen professionell im Beruf integrieren und weitergeben wollen.

Samstag 14.10.2017 9.30 - 18.00

Sonntag 15.10.2017 9.30 - 16.00

in Thun am Thuner See (in der schönen Schweiz)

 

Jetzt Lachwochenende buchen

Kommst du oft an die Grenzen deiner Belastbarkeit?

Und das nicht nur beruflich sondern womöglich auch privat?
Ist dein Lachen und die Leichtigkeit im Laufe der Zeit immer mehr in den Hintergrund geraten und bedauerst du das ein wenig?
Oder suchst du einen Weg, damit du deinen dir anvertrauten Kindern, Jugendlichen, Klienten, Patienten oder Kunden zu mehr Freude und Leichigkeit verhelfen kannst?

Stell dir vor, wie es wäre, wenn du wieder mehr lachst und sogar Andere dazu inspirieren kannst...

... und du wüsstest genau wie du oder deine Klienten dafür sorgen können, mehr Freude und Elan zu haben,
... Ernstes und Herausforderndes mehr mit Humor angehen zu können
... mehr Lebenskraft und Energie, Konzentrations- und Leistungsfähigkeit zu erlangen
... mehr Kreativität und Lösungsfähigkeit zu entwickeln
Denn mit dieser Ausbildung geht es in der richtigen Reihenfolge: zuallererst tust du dir selbst etwas ausgesprochen Gutes und im zweiten Schritt kannst du anderen Menschen helfen, ihr Leben zu bereichern.

"Kathrins Kompetenz und ihre sehr humorvolle Art der Vermittlung von Theorie und Praxis bringt mehr Freude, Lachen und Leichtigkeit in das eigene Leben – Tag für Tag. Es waren supertolle 2 Tage in der Gruppe und das Lachen hält an.“

Elisabeth Dowertill
Elisabeth Dowertill IT-Prozessbegleiterin und psychologische Beratung

„Der Erfolg ist in der Anwendung der Übungen in meiner Arbeit zu sehen. Dass – wenn die Klienten es regelmäßig machen – sie besser in den Tag kommen. Und dass Selbstwert und Leichtigkeit steigt!“

Dian Tara Zinner
Dian Tara Zinner Krankenschwester und Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Du lernst in der Lachyogaleiter-Ausbildung:

  • Grundlagen über Hintergründe, Physiologie, und Wirkungen des Lachens und Lachyogas.
  • Die Besonderheiten zum Lachen mit Kindern, Jugendlichen, Senioren und im Businesskontext.
  • Wie du dran bleibst mit dem Lachtraining.
  • Wie du Lachtrainings als Workshop oder innerhalb von Seminaren und Workshops und in deiner Arbeit integrieren kannst.
  • Wie du mit Sicherheit kleine und größere Gruppen zum Lachen bringen kannst
  • Wie du einen Lachclub oder eine Lachgruppe gründest, organisierst und leitest.
  • Der erste Schritt ist intensive Selbsterfahrung, der zweite das Anleiten und Weitergeben in unserer Gruppe. Damit bist du für den dritten Schritt - nach außen zu gehen - bestens vorbereitet.

Was du mit der Lachyogaleiter-Ausbildung erhältst:

  • Viel Selbsterfahrung und fundierte Anleitung zur Weitergabe von über 50 Lachübungen (ca, 25% Theorie, 75% Praxis).
  • verschiedene Atem- und Entspannungsübungen sowie die freie Lachmeditation und Lachspiele.
  • Umfangreiches Handbuch und Ressourcen-CD, Audioaufnahme unserer Lachmeditation und Entspannungsübung (zum Eigengebrauch).
  • Dein Zertifikat zum CLYL (Certified LaughterYogaLeader) bzw. zertifizierten Lachyogaleiter der University of Laughteryoga von Dr. Madan Kataria (Begründer des Lachyoga).
  • Du hast nach dem Wochenende alles, was du brauchst, um das Gelernte direkt umzusetzen!
  • Für Fragen zur Umsetzung stehe ich dir auch nach der Ausbildung noch gerne per Mail oder Telefon zur Verfügung.
Ja, zur Buchungsseite bitte

Buche jetzt deine Lachyogaleiter-Ausbildung für das Wochenende 14./15.10.2017


Die Ausbildung kostet 390 CHF, Frühbucher bis 31.8.2017 zahlen nur 350 CHF (Schweizer Franken)

Im Preis enthalten: Snacks und Getränke.

Mittagessen in der Umgebung nach Wahl sowie Unterkunft ist nicht darin enthalten.

Bitte beachten: Dieses Seminar dient der Selbsterfahrung und ersetzt keine Therapie oder ärztliche Betreuung.

Die Teilnehmer handeln in Eigenverantwortung.

Lachyoga ist prinzipiell für alle Menschen geeignet. Es gibt jedoch einige Ausnahmen. Im Zweifelsfall bitte die Teilnahme mit Ihrem Arzt abklären bei folgenden Beschwerden:
Operationen im Bereich Rücken und Bauch innerhalb der letzten 3 Monate, z. B. Bandscheibenvorfall, chirurgischen Eingriffe, (akuten) Herzleiden, Epilepsie, starkem Husten, Bronchitis, chronischen Brustbeschwerden, Schwangerschaft, Leistenbruch, Zwerchfellbruch, Inkontinenz, Bluthochdruck, schweren psychischen Störungen oder Krankheiten.

Ja! Jetzt zur Buchungsseite auf Eventbrite.