Die Landkarte der Gefühle (Angstfrei mit Lachen – Teil 2)

© Foto Kathrin Stamm Landkarte der Gefühle nutzen

Hast du auch diese Stunden oder Tage, wo du frustriert, ängstlich, ärgerlich oder apathisch bist? Ich jedenfalls habe solche Momente. Obwohl ich Lach- und Resilienztrainerin bin. Denn unsere Gefühle wechseln nicht nur täglich oder stündlich, sondern manchmal im Minutentakt. Wie du dennoch besser mit diesem natürlichen Auf und Ab zurecht kommen und tatsächlich angstfrei(er) leben kannst, stelle ich dir in meinem heutigen Videoblogbeitrag zur Landkarte der Gefühle vor.

Erstmal herzlichen Dank für die berührenden persönlichen Rückmeldungen zum Videoblogbeitrag Angsfrei(er) Leben – Teil 1. Ich hoffe, dass der zweite Teil ein weiterer ermutigender Beitrag sein kann. Ziel ist nicht, ab sofort keinerlei Angst mehr zu haben. Jedoch einmal verstehen, wie die Landkarte der Gefühle im Gesamtbild aussieht ist schon der erste Ansatz zu möglicher Veränderung. Und der zweite Schritt ist dann die aktive Nutzung der Landkarte.

Die Landkarte der Gefühle kennen lernen

Wenn du ein neues Land bereist – schaust du dir vorher eine Landkarte an, wenn du planst wo du wie hin fährst? Ich schon. Auch wenn ich unterwegs bin, hilft mir eine Landkarte zur  Orientierung: wo ich gerade bin, wo ich bereits war, wo ich als nächstes hin möchte und wie ich sinnvollerweise da hin komme.

Das Navi hat mittlerweile viel übernommen. Es nutzt digitalisierte Informationen von Landkarten in Abgleichung mit den aktuellen Standortkoordinaten, um mich zu lotsen.

Und jetzt kommt die gute Nachricht: auch für die Gefühle gibt es eine Landkarte. Und die kannst du zur Steuerung deines Lebens aktiv nutzen. Wie das geht, zeige ich dir im folgenden Kurzvideo. Klicke einfach auf das Bild:

Solltest du das Video auf deinem Gerät nicht abspielen können, nutze diesen Link und sieh das Kurzvideo direkt auf Vimeo.

Hier ist der im Video erwähnte Link zu meinem Blogbeitrag zur Landkarte der Gefühle mit vertiefenden Erläuterungen und ausführlicheren Infos zu den einzelnen Aspekten.

Falls du zu den praktischen Übungen übergehen möchtest, lade ich dich kostenlos zum Mini Emailkurs Lach-dich-fit! ein. Dann kannst du sofort loslegen.

Der im Video erwähnte Lach-dich-fit-Onlinekurs steht mittlerweile auf meiner Online-Lachakademie. Hier findest du mehr Informationen dazu.

Ich wünsche dir entspannte und erholsame Tag mit viel Lachen

deine Kathrin

P.S.: wie immer freue ich mich über Feedback, Anregungen und deine Erfahrungen hier unten im Kommentarfeld :-)

Hol dir kostenfrei den Mini Emailkurs "Lach dich fit!"
I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )
Erhalte den 2-seitigen Lach-dich-fit Guide sowie drei weitere Vertiefungsmails für deine tägliche Lachpraxis.
Du kannst dich in jeder Email wieder abmelden. Wir halten uns an den Datenschutz. Mehr Info im Menü unter "Datenschutz"

Kathrin Stamm

Mein Motto als Coach & Trainerin: weniger ist mehr! So zeige ich dir, wie du mit einfachen und leicht in den beruflichen Alltag zu integrierenden Tools von nur wenigen Minuten täglich deine Konzentrations-, Entscheidungs- , Kommunikationsfähigkeit sowie deine Widerstandskraft steigerst. Das schenkt dir mehr Energie für die wirklich wichtigen Dinge!

Letzte Artikel von Kathrin Stamm (Alle anzeigen)

Veröffentlicht von

Mein Motto als Coach & Trainerin: weniger ist mehr! So zeige ich dir, wie du mit einfachen und leicht in den beruflichen Alltag zu integrierenden Tools von nur wenigen Minuten täglich deine Konzentrations-, Entscheidungs- , Kommunikationsfähigkeit sowie deine Widerstandskraft steigerst. Das schenkt dir mehr Energie für die wirklich wichtigen Dinge!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.